Schlagwort-Archive: Physiotherapeuten aus Spanien

Vermittlung von Physiotherapeuten nach Düsseldorf

TTA ist der Spezialist für die Vermittlung von Physiotherapeuten. Für einen Kunden in Düsseldorf wird ein Physiotherapeut gesucht. Die Behandlungsschwerpunkte liegen in der Kiefergelenksbehandlung (CMT), der Manuellen Therapie, der Manuellen Lymphdrainage und der Massagetherapie.

Die Physiotherapiepraxis in Düssledorf bietet insbesondere die Manuelle Lymphdrainage: Durch die manuelle Lymphdrainage wird die Entschlackung von geschwollenen Körperpartien angeregt, so dass Flüssigkeit im Haut- und Unterhautbereich abtransportiert werden kann.

CMD Therapie:diese Therapie entspannt die Kiefergelenksbehandlung (CMD) nach Crafta, um Blockaden in der Kiefermuskulatur zu lösen und um einen bestmöglichen Behandlungserfolg für zu erzielen.

Darüber hinaus werden ganzheitliche Massagetherapien für das Wohlbefinden bei z.B. chronisch rheumatischen Erkrankungen inklusive Wärmetherapie mittels Fango und Heißluft angeboten – diese Massage wirkt entspannend und durchblutungsfördernd.

Die Physiotherapiepraxis bietet Hausbesuche an: Zuhause werden die Patienten individuell auf Ihrem Weg zum Behandlungserfolg begleitet. Sie werden von den Physiotherapeuten bei der Erhaltung von Gesundheite, Vitalität und Wohlbefinden unterstützt.

Die Physiotherapiepraxis bietet

  • unbefristete, dauerhafte Festanstellung in moderner Praxis
  • selbständiges Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten
  • sehr angenehme Räumlichkeiten in stilvollem Ambiente
  • Unterstützung durch eine Vollzeit-Anmeldekraft
  • Unterstützung bei fachlicher Weiterbildung
  • überdurchschnittliches Gehalt gemäß Zusatzqualifikationen
  • überdurchschnittlich viele Urlaubstage
  • betriebliche Altersvorsorge

Anforderungen für die Vermittlung von Physiotherapeuten

Als Mindestvoraussetzung bringt der Physiotherapeut eine abgeschlossene Berufsausbildung der Physiotherapie mit,  ausländische Bewerber ein in Deutschland anerkanntes Studium der Physiotherapie wie beispielsweise das vierjährige Studium der Physiotherapie in Spanien.

  • Berufstitel Physiotherapeut
  • bei spanischen Bewerbern: Sprachkompetenz A2-B2
  • die Anerkennung in Deutschland ist erwünscht
  • Einsatzbereitschaft
  • Das Wohl des Patienten und der Behandlungserfolg stehen im Mittelpunkt der physiotherapeutischen Arbeit
  • Fort- und Weiterbildung in Manueller Therapie erwünscht